Zum Inhalt springen Zur Hauptnavigation springen
Projektsteckbrief

Advanced Biomass Value

Intention:
Das Verbundprojekt Advanced Biomass Value“ (ABV) befasst sich mit der Erschließung und Valorisierung einer neuen biogenen Rohstoffbasis der dritten Generation, die sich durch hohe Ertragseffizienz, niedrige Ligningehalte und einer verbesserten Landnutzungseffizienz von bisher verfügbaren Biomassequellen unterscheidet. Ziel der Projektpartner ist es, Algenbiomasse stofflich sowie energetisch zu nutzen: Aus den in den Algen enthaltenen Lipiden sollen hochwertige Schmierstoffe hergestellt werden. ie restliche Algenbiomasse wird weiterverwendet, um Biokerosin zu produzieren. Die bei dieser Produktion anfallenden Reststoffe werden ebenfalls zweckmäßig in CO2-adsorbierenden Baustoffen weiterverwertet. Somit entstehen keine Abfälle.

F&E Partner:
Bauhaus Luftfahrt e.V., Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald, European Aeronautic Defence and Space Company (EADS), Fuchs Europe Schmierstoffe, NATECO2, Technische Universität München 

Förderung:
Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen der Fördermaßnahme Bioenergie — Prozessorientierte Forschung und Innovation (BioProFi)”

Laufzeit:
1. Juni 2013 — 31. März 2017