Veranstaltung

18.09.2019

Antragstellerwerkstatt für Bioökonomie, Energie, NMBP und Umwelt

18.-19. September 2019 | Berlin

Die Nationalen Kontaktstellen Bioökonomie, Energie, Umwelt und Werkstoffe veranstalten am 18. und 19. September 2019 eine Horizont 2020 Antragstellerwerkstatt in Berlin.

Die Werkstatt richtet sich an Interessierte, die bereits erste Erfahrungen mit Horizont 2020 gesammelt haben und die planen, einen Antrag in den Programmteilen Bioökonomie (SC2), Energie (SC3), Umwelt (SC5), LEIT-NMP oder LEIT-BIOTEC zu stellen. An Thementischen bieten wir den Teilnehmenden die Möglichkeit, ihr Wissen interaktiv zu vertiefen. Dabei geben wir Tipps und Tricks für einen überzeugenden Antrag aus erster Hand.

Ab sofort können Sie sich zu der kostenlosen Veranstaltung anmelden. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur verbindlichen Registrierung finden Sie hier.

Quelle: NKS Lebenswissenschaften, Newsletter 23/2019, 27.06.2019

zurück

CC0, pixabay.com

Kontakt

Christiane Kummer
c.kummer@fz-juelich.de
Tel.: 0228-3821 1694

Stefanie Kluge
s.kluge@fz-juelich.de
0228-3821 1037