Veranstaltung

25.10.2015

Tagung: DROP-IN Biofuels

25. – 27. Oktober 2015 | Frankfurt a. Main

Eine hochkarätige internationale Tagung zur biotechnologischen Herstellung von Kohlenwasserstoffen aus nachwachsenden Rohstoffen.

DROP-IN Biofuels bestehen im Wesentlichen aus Kohlenwasserstoffen und sind mit heutigen Verbrennungsmotoren und Kraftstoffinfrastrukturen 1:1  kompatibel. Für die biotechnologische Herstellung von DROP-IN Biofuels auf Basis nachwachsender Rohstoffe existieren vielversprechende Lösungsansätze, für die Markteinführung bedarf es jedoch noch weiterer F&E-Anstrengungen. Auf der Tagung “DROP-IN Biofuels” vom 25. bis 27. Oktober in Frankfurt/Main diskutieren internationale Experten aus Wissenschaft und Industrie den aktuellen Stand, die Potenziale und die weiteren Herausforderungen bei der Herstellung flüssiger Kohlenwasserstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen.

Neben Prof. Jay D. Keasling von der University of California, Berkeley, USA werden u.a. Vertreter der Firmen Amyris, Intrexon und Joule Unlimited ihre Aktivitäten vorstellen. Das vollständige Programm finden Sie nebenstehend, die Anmeldung zur Tagung ist unter folgendem Link möglich: https://veranstaltungen.fnr.de/drop-in-biofuels/registration/

Quelle: FNR (PM 2015-38)

zurück

Tagung: Drop-in Biofuels

Tagung: Drop-in Biofuels

Contact

Dietmar Kemnitz
Tel: +49 3843 6930-137
d.kemnitz(at)fnr.de

Dateien
Drop-In_Biofuels_programme.pdf
Ähnliche Artikel
Biotechnologie-Fachtagung der FNR: DROP-IN Biofuels