Veranstaltung

06.03.2013

6. BioKunststoffe Tagung

6. bis 7. März 2013 | Duisburg, Haus der Unternehmer - Herstellung, Verarbeitung, Anwendung, Verwertung

Nachdem bei den Biokunststoffen lange Zeit der Fokus ausschließlich auf neuartige Produkte und technische Anwendungen gerichtet war, kommen mit dem ständig wachsenden Marktanteil und der zunehmenden Produktvielfalt vermehrt auch Fragen zur Verwertung von Biokunststoffen auf.

Parallel steigen auch die Anforderungen an Verarbeitbarkeit und Materialqualität. Werkstoff- und Maschinenhersteller sowie Kunststoffverarbeiter stellen sich immer häufiger die Frage, wie diese Werkstoffe möglichst effizient verarbeitet werden können und welche Anforderungen künftig an Biokunststoffe, vor allem auch an deren Verwertung, wie beispielsweise Materialrecycling, gestellt werden.

Um diese und weitere Fragestellungen im Bereich der Biokunststoffe zu klären und deren weiteren Potentiale optimal auszuschöpfen, bedarf es eines Austauschs von Biokunststofferzeugern, Maschinenherstellern, kunststoffverarbeitenden Betrieben und der verwertenden Industrie.

Die 6. BioKunststoffe Fachtagung gibt mit bewährter Industrienähe einen umfassenden Überblick zu Materialeigenschaften, neueste Anwendungen, Vielseitigkeit der einzelnen biobasierten Werkstoffe in Herstellung und Verarbeitung sowie Ansprüchen einer Verwertung.
Der fachliche Austausch wird während der Tagung mit verschiedenen Gruppendiskussionen zwischen Teilnehmern und Referenten abgerundet.

Tagungsleitung

  • Prof. Johannes Wortberg, ipe, Universität Duisburg-Essen
  • Prof. Hans-Josef Endres, Institut für Biokunststoffe und Bioverbundwerkstoffe, Hochschule Hannover

Vortragende Firmen

  • BASF Polyurethanes GmbH
  • BASF SE
  • Benecke-Kaliko AG
  • BIOTEC GmbH & Co. KG
  • BKV GmbH
  • Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung (bvse)
  • EREMA Ges.m.b.H.
  • FKuR Kunststoff GmbH
  • Fraunhofer IVV
  • Fraunhofer UMSICHT
  • Hochschule Hannover
  • IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen e.V.
  • Johnson Controls GmbH
  • KHS Corpoplast GmbH
  • Schüco International KG
  • UL International TTC GmbH
  • Universität Kassel

Themenschwerpunkte

  • aktuelle Marktsituation
  • Biokunststoffe aus Sicht der Maschinen- und Anlagehersteller
  • Neues zur Materialentwicklung
  • Herausforderung für die Verwertung
  • Gruppendiskussionen zu aktuellen Biokunststoffthemen

Veranstaltungsort:

HAUS DER UNTERNEHMER GmbH
Düsseldorfer Landstraße 7
47249 Duisburg
Tel: 0203 6082-200

Quelle: Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG

zurück

10% Rabatt fürs Netzwerk

IBB-Mitglieder erhalten für diese Veranstaltung 10% Rabatt. Wenn Sie Interesse haben, kontaktieren Sie bitte katrin.haertling(at)ibbnetzwerk-gmbh.com und Sie erhalten ein gesondertes Anmeldeformular. WICHTIG: Rabatt kann nur über dieses Anmeldeformular gewährt werden!

Links

Mehr Informationen und Details zur Anmeldung erhalten Sie auf der Seite des Veranstalters unter www.hanser-tagungen.de