Veranstaltung

05.11.2012

4. Konferenz Energetische Biomassenutzung

5. und 6. November 2012
Berlin

Die Konferenz läuft unter dem Titel "Neue Technologien und Konzepte für die Bioenergie der Zukunft".

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) fördert im Rahmen der nationalen Klimaschutzinitiative das Förderprogramm zur „Optimierung der energetischen Biomassenutzung“. Unter dem Dach des Förderprogramms forschen und entwickeln eine Vielzahl von Verbünden und Einzelvorhaben an Themen zur hochwertigen energetischen Biomassenutzung. Im Fokus der Förderung stehen vorrangig klimapolitische Aspekte und die praxistaugliche Erprobung und Validierung von zukunftweisenden effizienten Technologien, Verfahrens- und Prozessoptimierungen mit Demonstrations- und Pilotcharakter.

Informationen zum Programm finden Sie hier.

Veranstaltungsort:

Konferenzzentrum der Heinrich-Böll-Stiftung

Schumannstraße 8

10119 Berlin

Telefon: + 49 (0) 30 285 34-210

www.boell.de

Quelle: DBFZ Deutsches Biomasseforschungszentrum gGmbH

zurück