Veranstaltung

25.07.2012

Cluster-Kongress ‚Erfolgreich durch Vernetzung’

25. Juli 2012 | Technische Universität München, Fakultät für Maschinenwesen. Bayerns Wirtschaftsminister Zeil und Bayerns Wissenschaftsminister Dr. Heubisch nehmen am Cluster-Kongress ‚Erfolgreich durch Vernetzung’ in Garching teil

Sehr geehrte Kollegin,

sehr geehrter Kollege,

die Cluster-Offensive Bayern ist ein unverzichtbarer Bestandteil der bayerischen Innovationspolitik. Zahlreiche Unternehmen profitieren direkt von den Leistungen der Cluster-Teams und stärken damit die Wettbewerbsposition des Freistaats. Durch die Cluster erhalten gerade kleine und mittlere Betriebe Zugang zu einem dichten Netz an spezialisierten Zulieferern, Forschungseinrichtungen und Fachkräften in unmittelbarer Nähe. Der Cluster-Kongress ‚Erfolgreich durch Vernetzung’ mit Fachforen zu Themen wie zum Beispiel Produktionstechnologie, Energieumstieg und Neue Materialien richtet sich an Unternehmer aus der ganzen Breite der bayerischen Wirtschaft. Hierzu haben sich bereits über 1 500 Teilnehmer, die überwiegend aus der Wirtschaft kommen, angemeldet. Über 180 Aussteller präsentieren zudem ihre Erfahrungen und Erfolge nach sechs Jahren bayerischer Clusterpolitik.

Bayerns Wirtschaftsminister Martin Zeil macht gemeinsam mit Bayerns Wissenschaftsminister Dr. Wolfgang Heubisch einen Rundgang über die Ausstellung am

Mittwoch, 25. Juli 2012, 8.45 Uhr,

Technische Universität München, Fakultät für Maschinenwesen,

Boltzmannstr. 15, 85748 Garching.

Anschließend spricht Zeil beim Cluster-Kongress um 9.40 Uhr.

Zu diesem Termin sind Sie herzlich eingeladen. Bitte melden Sie sich bei Herrn Kirsch per E-Mail über kirsch@bayern-innovativ.de an.

Mit freundlichen Grüßen

Bettina Bäumlisberger

Pressesprecherin

Pressemitteilung-Nr. 381/12

Quelle: BayStMWIVT

zurück