Förderverein Industrielle Biotechnologie Bayern e.V.

Im Juni 2008 wurde der Förderverein Industrielle Biotechnologie Bayern e.V. (damals noch als Verein zur Förderung der Weißen Biotechnologie in Bayern e.V.) gegründet. Zweck des Vereins ist die Förderung der Industriellen Biotechnologie in Bayern. Aus diesem Grund wurde ebenfalls im Juni 2008 die BioM WB GmbH (jetzt: Industrielle Biotechnologie Bayern Netzwerk GmbH) gegründet, welche die Förderung der Industriellen Biotechnologie in Bayern durchführt. Der Förderverein Industrielle Biotechnologie Bayern e.V. ist der einzige Gesellschafter der GmbH und umfasst knapp 40 Mitglieder aus Industrie, Mittelstand und Akademie. Die gewählten Vorstandsmitglieder sind derzeit Vorstandssprecher Dr. Axel Trefzer, Thermo Fisher Scientific GENEART GmbH, sowie Prof. Dr. Wolfgang Liebl, Inhaber des Lehrstuhls für Mikrobiologie, TU München und Dipl.-Ing. Birgit Lewandowski, FRITZMEIER Umwelttechnik GmbH.