Die Industrielle Biotechnologie Bayern Netzwerk GmbH ist ein Netzwerk- und Dienstleistungsunternehmen auf dem Gebiet der Industriellen Biotechnologie und nachhaltigen Ökonomie. Unser Ziel ist die effiziente und schnelle Umsetzung wissenschaftlicher Erkenntnisse in innovative Produkte und Verfahren. Dazu pflegen und erweitern wir stetig unser über 100 Mitglieder umfassendes Netzwerk. Wir bündeln die Kompetenzen und Potentiale der Mitglieder, um so den Technologie-transfer auf nationaler als auch internationaler Ebene zu realisieren. Wir bereiten relevante Informationen für die Öffentlichkeit und Entscheidungsträger auf und steigern die Sichtbarkeit des Netzwerks durch die Organisation bzw. Beteiligung an Veranstaltungen.

Die IBB Netzwerk GmbH steht im Dienste eines nachhaltigen Wirtschaftswachstums!

Corona: Hilfsangebote des Bayerischen Wirtschaftsministeriums für Unternehmen finden Sie hier. Zusätzlich informieren das BMWi und das BMF über mögliche Unterstützungen.

Unser Clustermitglied Thermo Fisher Scientific hat mehrere vakante Stellen zu vergeben. Weiterlesen...

Nachrichten

21.10.2020

Neuer Meilenstein in der strategischen Kooperation von Neste, Borealis und Covestro zur Nutzung alternativer Rohstoffe

Covestro erhält erste Lieferung von zertifiziert erneuerbarem Phenol für Polycarbonate von...

Frontgitter eines Heizstrahlers der Firma Stiebel Eltron aus im Fraunhofer IAP hergestelltem Celluloseregeneratfaser-verstärktem Bio-PPT mit und ohne Flammschutzausrüstung. Foto: Rainer Rihm/Fraunhofer IAP

31.03.2020

Nachwachsende Materialien für leichte Konstruktionen

Neue technische Bio-Verbundwerkstoffe für Automobil- und Elektroindustrie. Die Verwendung von...

26.03.2020

Bioethanolhersteller liefern Grundstoff für Desinfektionsmittel

Die Versorgungslage mit Ethanol als Grundstoff zur Herstellung von Desinfektionsmitteln ist nach...