Die Industrielle Biotechnologie Bayern Netzwerk GmbH ist ein Netzwerk- und Dienstleistungsunternehmen auf dem Gebiet der Industriellen Biotechnologie und nachhaltigen Ökonomie. Unser Ziel ist die effiziente und schnelle Umsetzung wissenschaftlicher Erkenntnisse in innovative Produkte und Verfahren. Dazu pflegen und erweitern wir stetig unser über 100 Mitglieder umfassendes Netzwerk. Wir bündeln die Kompetenzen und Potentiale der Mitglieder, um so den Technologie-transfer auf nationaler als auch internationaler Ebene zu realisieren. Wir bereiten relevante Informationen für die Öffentlichkeit und Entscheidungsträger auf und steigern die Sichtbarkeit des Netzwerks durch die Organisation bzw. Beteiligung an Veranstaltungen.

Die IBB Netzwerk GmbH steht im Dienste eines nachhaltigen Wirtschaftswachstums!

Nachrichten

Holzkohleofen. Foto: SCC-Industries

21.09.2018

Neues Startup SCC Industries produziert nachhaltige grüne Holzkohle

Die Hochschule Koblenz hat schon eine Vielzahl erfolgreicher Unternehmen hervorgebracht, sei es...

BluCon Cell Factories. © BluCon Biotech GmbH, Köln

18.09.2018

BRAIN AG kündigt strategische Forschungszusammenarbeit mit der BluCon Biotech GmbH an

Gemeinsame F&E-Arbeiten zur Entwicklung eines mikrobiellen Stammes für die Produktion...

Fermentation León. Produktionsanlagen für fermentativ erzeugtes Cystin am WACKER-Standort León. Mit dem neuen Standort in Spanien trägt der Münchner Chemiekonzern dem weltweit steigenden Bedarf seiner Kunden Rechnung. Cystin sowie das aus Cystin hergestellte Cystein kommen in der Nahrungsmittel- und Pharmaindustrie zum Einsatz. Bild: Wacker Chemie AG

17.09.2018

WACKER startet Cystin-Produktion in Spanien

WACKER BIOSOLUTIONS, die Life Science- und Biotechnologie-Sparte des WACKER-Konzerns...