Die Industrielle Biotechnologie Bayern Netzwerk GmbH ist ein Netzwerk- und Dienstleistungsunternehmen auf dem Gebiet der Industriellen Biotechnologie und nachhaltigen Ökonomie. Unser Ziel ist die effiziente und schnelle Umsetzung wissenschaftlicher Erkenntnisse in innovative Produkte und Verfahren. Dazu pflegen und erweitern wir stetig unser über 100 Mitglieder umfassendes Netzwerk. Wir bündeln die Kompetenzen und Potentiale der Mitglieder, um so den Technologie-transfer auf nationaler als auch internationaler Ebene zu realisieren. Wir bereiten relevante Informationen für die Öffentlichkeit und Entscheidungsträger auf und steigern die Sichtbarkeit des Netzwerks durch die Organisation bzw. Beteiligung an Veranstaltungen.

Die IBB Netzwerk GmbH steht im Dienste eines nachhaltigen Wirtschaftswachstums!

Nachrichten

Die Projektpartner des ZIM-Projekts „GlukoSys“ entwickeln ein integriertes System für Monitoring und Intervention des Blutglukoselevels bei Intensivpatienten. Im Fokus des Projekts steht eine Software-Einheit, die es erlaubt, die optimale Insulinzufuhr prädiktiv auf den individuellen Patienten abzustimmen. Bild: designed by Creativeart - Freepik.com

23.05.2019

Innovatives Assistenzsystem für die Blutzuckerkontrolle bei Intensivpatienten rettet Leben

Forschungsstudien haben gezeigt, dass eine Kontrolle des Blutzuckerspiegels bei Intensivpatienten...

21.05.2019

Biogasanlagen: Nachhaltiger und flexibler in die Zukunft

Biogas wichtig für Energiewende ‒ DBU fördert zwei neue Projekte mit rund 656.000 Euro

21.05.2019

Biobasiert kleben und binden

BMEL förderte Forschung und Entwicklung mit 8,4 Mio. Euro – Abschlussworkshop im September in...