FLÜGGE & Validierungsförderung für Unternehmen in Bayern

Datum des Inkrafttretens

01.06.2015

Ende der Laufzeit

31.12.2018

Einreichungsfrist(en)

i.d.R. 1-2 Stichtage pro Jahr bzw. fortlaufend

Förderinstitution

Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie (BayStMWi)

Beschreibung

Zweck dieser Maßnahme ist die beschleunigte Einführung und Verbreitung moderner Technologien in Wirtschaft und Gesellschaft, um angesichts des raschen technologischen Wandels die Wettbewerbsfähigkeit der bayerischen Wirtschaft zu erhöhen und ein angemessenes wirtschaftliches Wachstum sowie einen hohen Beschäftigungsstand zu sichern. Mit den bereitgestellten Mitteln sollen Forschungsergebnisse und Erfindungen aus dem wissenschaftlichen Bereich zur wirtschaftlichen Nutzung qualifiziert und Existenzgründungen aus der Forschung in den Bereichen der allgemeinen Technologien, insbesondere der Produktion, sowie der wissensbasierten Dienstleistung erleichtert werden. Ziel der Vorhaben ist die Erbringung des Nachweises, dass schutzrechtlich gesicherte Forschungsergebnisse und Erfindungen funktionsfähig bzw. technisch umsetzbar sind und eine entsprechende Anschlussfähigkeit vorhanden ist. Mehr…

Projektträger FLÜGGE

Ludwig-Maximilians-Universität München
Kontaktstelle für Forschungs- und Technologietransfer (KFT)
- Projektträger FLÜGGE -
Geschwister-Scholl-Platz 1
80539 München
Tel.: 089 2180-72231 oder 01520 1577604
info(at)fluegge-bayern.de

Projektträger Validierungsförderung

Bayern Innovativ GmbH
Innovations- und Technologiezentrum Bayern (ITZB) im Haus der Forschung
Gewerbemuseumsplatz 2
90403 Nürnberg
Tel.: 0800 0268724

Weiterführender Link