KMU-innovativ: Medizintechnik

Datum des Inkrafttretens

19.09.2018

Ende der Laufzeit

unbefristet

Einreichungsfrist(en)

jährlich am 15. April und 15. Oktober

Förderinstitution

Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Beschreibung

Über 90 % der deutschen Medizintechnik-Unternehmen sind KMU; sie bilden das innovative Rückgrat der Branche. Die KMU in der Medizintechnik agieren dabei in einem äußerst dynamischen Umfeld, das sie vor erhebliche Herausforderungen stellt. Dazu zählen u. a. die wachsende Interdisziplinarität sowie die anspruchsvollen regulatorischen Anforderungen im Gesundheitsbereich. Der Prozess der Erforschung und Entwicklung zu medizintechnischen Lösungen wird dadurch gerade für KMU zunehmend komplexer und ist mit höherem Aufwand verbunden. Deshalb gestaltet das BMBF mit „KMU-innovativ: Medizintechnik“ den Zugang zur Forschungsförderung für sie spürbar einfacher und fördert damit versorgungsorientierte Forschung in der Medizintechnik und angrenzenden Zukunftsbereichen. Mehr…

Projektträger & Ansprechpartner

VDI Technologiezentrum GmbH
PT Gesundheitswirtschaft
Stichwort "KMU-innovativ: Medizintechnik"
Bertolt-Brecht-Platz 3
10117 Berlin

Ansprechpartner:
Philipp Gläser
Sebastian Eulenstein
Dr. Jan Rüterbories
Tel.: 030 275 95 06-41
Fax: 030 275 95 06-59
KMU-innovativ-Medizintechnik@vdi.de

Weiterführender Link