Start der neuen Website schließt Umfirmierung der Industrielle Biotechnologie Bayern Netzwerk GmbH ab

www.ibbnetzwerk-gmbh.com bietet einzigartiges Verzeichnis von Förderinstrumenten und neue Informationen rund um die Industrielle Biotechnologie

Martinsried, 15.01.2013. Die Internetseite www.ibbnetzwerk-gmbh.com ist ab sofort mit frischem, übersichtlichem Design online und bietet umfassende Informationen zur Industriellen Biotechnologie. Neu und bislang einzigartig ist die Auflistung von allen aktuellen Förderinstrumenten, die für die Industrielle Biotechnologie relevant sind. So sind nun Informationen zu über 100 Förderinstrumenten auf einer einzigen Website zugänglich, die bisher bei den verschiedenen Fördermittelgebern verstreut waren. Mit dem Start der Website ist die Umfirmierung der BioM WB GmbH in Industrielle Biotechnologie Bayern Netzwerk GmbH (IBB Netzwerk GmbH) abgeschlossen. Ziel der Umfirmierung war es, für Außenstehende als eigenständige Institution mit dem Schwerpunkt Industrielle Biotechnologie besser erkennbar zu sein.

„Mit unserer neuen Internetseite bieten wir allgemeine und verständliche Informationen für die breite Öffentlichkeit. Mit dem Verzeichnis der Förderinstrumente erweitern wir außerdem unser Angebot für Personen, die an der Industriellen Biotechnologie und verwandter Bereiche fachlich interessiert sind.“, freut sich Prof. Haralabos Zorbas, Geschäftsführer der IBB Netzwerk GmbH. Täglich werden Nachrichten und Veranstaltungshinweise veröffentlicht, die nun auch als RSS-Feed abonniert werden können. Der Begriff „Industrielle Biotechnologie“ wird erklärt und ihre Bedeutung nicht nur für Unternehmen oder die Landwirtschaft, sondern auch für den Alltag dargestellt.

Für jeden Nutzer zugänglich sind unter anderem auch die Darstellung des IBB-Netzwerkes, die Profile der Netzwerkmitglieder und ihre besonderen Leistungen im Bereich der Industriellen Biotechnologie. Mitgliedern des Trägervereins stehen weitere neue Funktionen zur Verfügung: Sie können nach Login Nachrichten sowie Förderinstrumente nach bestimmten Suchkriterien filtern und erhalten darüber hinaus zusätzliche Detailinformationen zu den Förderinstrumenten.

Pressemeldung im Word-Format
Pressemeldung im pdf-Format

Bei Fragen oder Interesse an weiterführenden Informationen stehen wir gerne zur Verfügung.