Universität Erlangen-Nürnberg - Lehrstuhl für Bioverfahrenstechnik

Management/Leitung

Prof. Dr. Kathrin Castiglione

Branche

Forschung und Lehre

Kurzprofil

Der Forschungsschwerpunkt des Lehrstuhls für Bioverfahrenstechnik liegt im Bereich der Industriellen Biotechnologie. Hierbei werden Mikroorganismen oder Enzyme als Biokatalysatoren für die Produktion von (Fein-)Chemikalien, Agrar- und Pharmavorprodukten, Lebens- und Futtermitteln, Energieträgern und innovativen Materialien eingesetzt. Dieser Forschungsschwerpunkt wird durch die Arbeitsgruppen Biokatalyse und Fermentation sowie Nanobiotechnologie abgebildet. Ergänzt wird das Forschungsportfolio des Lehrstuhls durch die Bereiche der Aquatischen Biotechnologie und des Tissue Engineerings.

Angebote ans Netzwerk

Implementierung und Optimierung von Biotransformationen und fermentativen Prozessen zur Produktion von Wert- und Wirkstoffen, Identifikation und Design neuer Enzyme; Nanobioverfahrenstechnik, Forschung im Bereich der Aquakulturen und der blauen Biotechnologie.

Erwartungen vom Netzwerk

siehe Kurzportrait