Hopfenverwertungsgenossenschaft (HVG eG)

Management/Leitung

Dr. Johann Pichlmaier

Branche

Lebensmittel, Bier, Landwirtschaft

Kurzprofil

Die Hopfenverwertungsgenossenschaft (HVG eG) ist ein transparenter, berechenbarer und zuverlässiger Partner der deutschen Hopfenpflanzer. Die Genossenschaft nimmt neben der Weiterverarbeitung deutscher Hopfen zu Hopfenpellets, Hopfenextrakt und anderen Hopfenprodukten und der weltweiten Vermarktung der deutschen Hopfenproduktion auch wichtige Aufgaben als Erzeugergemeinschaft wahr. Dazu gehören u.a.:

  • Förderung von Maßnahmen zur Produktionsverbesserung,
  • Förderung der Neutralen Qualitätsfeststellung NQF,
  • Unterstützung der Hopfenforschung,
  • Unterstützung von Forschungen und Zulassungsprozessen im Pflanzenschutz,
  • Vermarktung auch von schwer vermarktbaren Hopfensorten für die Pflanzer,
  • weltweite Bewerbung von/weltweites Marketing für Hopfen aus deutscher Erzeugung, sowie
  • Flächenerhebung und Datenaufbereitung für aussagekräftige Statistiken zur Hopfenproduktion in Deutschland.

Angebote ans Netzwerk

Analytische Kompetenz rund um das Thema Hopfen (Bitterstoffe, Polyphenole) Reststoffe (Hopfentreber) zur Weiterverwertung - Stichwort: Extraktion von Polyphenolen, Eiweiß ...

Erwartungen vom Netzwerk

Kontakte zu Firmen, die mit Naturstoffen arbeiten. Bandbreite: von Verpackung bis zur pharmazeutischen Nutzung.