Silantes GmbH

Management/Leitung

Dr. Hermann Heumann

Branche

Biotechnologie

Kurzprofil

Silantes ist spezialisiert auf die Produktion und Vermarktung von Biopolymeren, markiert mit stabilen Isotopen (SI: 2H, 13C, 15N), die für NMR-Strukturuntersuchungen und quantitative Proteomiks eingesetzt werden.

Die Firma ist ein „Spin-off“ des Max-Planck-Institutes für Biochemie und hat 14 Mitarbeiter. Silantes ist die einzige Europäische Firma, die SI-markierte Biopolymere auf der Basis einer neuen Technologie mit chemolithoautotrophen  Mikroorganismen produziert. Ein spezielles Nischenprodukt ist "SILAC-Futter" (13C-Lysine Futter) für 13C-Lysin spezifische Markierung von Maus, C.elegans, Drosophila und Zebrafisch in vivo.

Angebote ans Netzwerk

  • Bioraffinerieansatz
  • Gasmanagement für Fermentationen
  • quantitative Proteomics

Erwartungen vom Netzwerk

  • Kooperationspartner für Analytik