Thermo Fisher Scientific GENEART GmbH (ehem. GENEART AG)

Management/Leitung

Ehem. Vorstandsvorsitzender: Prof. Dr. Ralf Wagner

Branche

Biotechnologie

Kurzprofil

Die Geneart AG wurde 1999 im Rahmen eines Spin-offs der Universität Regensburg durch Ralf Wagner, Marcus Graf und Hans Wolf gegründet. Für die Entwicklung von Impfstoffen benötigte Wagner spezielle Gene, die auf dem freien Markt nicht zu beschaffen waren und daher selbst hergestellt werden mussten. Die synthetisierten Gene lieferten gute Testergebnisse, und die Wissenschaftler erkannten den möglichen Nutzen synthetischer Gene für die Forschung und die Industrie. Sie gründeten das Unternehmen mit dem Ziel, künstliche Gene in großen Volumina zu günstigen Preisen herzustellen und damit allen Wissenschaftlern weltweit zugänglich zu machen. Im April 2010 wurde Geneart für etwa 56 Millionen Euro vom US-Konzern Life Technologies übernommen. Seit dem 4. Febuar 2014 gehört Life Technologies zu Thermo Fisher Scientific und firmiert seit 10. August 2015 unter dem Namen Thermo Fisher Scientific GENEART GmbH.

Angebote ans Netzwerk

k. A.

Erwartungen vom Netzwerk

k. A.