Event

23.08.2017

Nachhaltiges Wirtschaften durch bioökonomische Verfahren und Prozesse

23. August 2017 | DECHEMA-Haus, Frankfurt

Biotechnologische Verfahren können einen Beitrag leisten, die Wirtschaft nachhaltiger zu gestalten. Die Workshopreihe Bioökonomie in Hessen zeigt hierzu Beispiele aus unterschiedlichen Bereichen und Branchen beim Workshop:

Nachhaltiges Wirtschaften durch bioökonomische Verfahren und Prozesse
23. August 2017, 13 Uhr, DECHEMA-Haus, Frankfurt am Main

Der Workshop richtet sich an Vertreter aus Wirtschaft und Wissenschaft, Industrieverbänden und Institutionen, die sich für das Thema interessieren, Ideen und Forschungsansätze mitbringen, Inspirationen oder den Austausch suchen.

Im Rahmen von Fachvorträgen werden Praxisbeispiele und neue Technologien vorgestellt, die Netzwerkpausen bieten zahlreiche Möglichkeiten zum Austausch von Ideen und zur Diskussion. Unter nachfolgendem Link finden Sie das Programm und weitere Informationen und hier geht es zur Anmeldung. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist gebührenfrei. Anmeldeschluss ist der 17. August 2017.

Quelle: Hessen-Biotech NEWS Juni 2017

zurück

Logo: Hessen Trade & Invest

Logo: Hessen Trade & Invest

Kontakt

Hessen Trade & Invest GmbH
Frau Lena Ewert-Haupt
Projektmanagerin Technologie & Innovation
Tel.: +49 611 95017 8610
lena.ewert-haupt(at)htai.de