Die Industrielle Biotechnologie Bayern Netzwerk GmbH ist eine Netzwerk- und Dienstleistungsorganisation auf dem Gebiet der Industriellen Biotechnologie. Unser Ziel ist die effizientere und schnellere Umsetzung wissenschaftlicher Erkenntnisse in innovative Produkte und Verfahren. Dazu pflegen und erweitern wir stetig unser 100 Mitglieder umfassendes Netzwerk. Wir bündeln die Kompetenzen und Potentiale der Mitglieder, um so den Technologietransfer auf nationaler als auch internationaler Ebene zu realisieren. Wir bereiten relevante Informationen für die Öffentlichkeit und Entscheidungsträger auf und steigern die Sichtbarkeit des Netzwerks durch die Organisation bzw. Beteiligung an Veranstaltungen.

Die IBB Netzwerk GmbH steht im Dienste eines nachhaltigen Wachstums!

Unser IBB-Mitglied HPX-Polymers sucht eine/n Werkstudenten/in, spätester Beginn: 1.9. Weiterlesen...

Option auf vergünstigten Messestand für die JEC World 2018 (Leitmesse für Kompositmaterialien) in Paris via Bayern Innovativ. Mehr...

Nachrichten

Bild: CC0 Public Domain, Buecherwurm_65/pixabay

25.07.2017

Bio-Verbundwerkstoffe bieten Vorteile für Umwelt, Industrie und Verbraucher

Am 6. und 7. Dezember findet in Köln die „Biocomposites Conference Cologne (BCC)” statt. Es werden...

Die kompakte Pilotanlage im SOLETAIR Projekt ist für die dezentrale Produktion konzipiert, passt in einen Schiffcontainer und lässt sich modular erweitern. Bild: VTT

24.07.2017

Power-to-Liquid: 200 Liter Sprit aus Solarstrom und dem Kohlenstoffdioxid der Umgebungsluft

Flüssige Kraftstoffe aus regenerativer elektrischer Energie zu gewinnen, ist eine wichtige...

Logo: JPI Oceans

21.07.2017

JPI Oceans: Vorankündigung "Impacts of Deep-Sea Nodule Mining"

Vorankündigung zur Ausschreibung der JPI Oceans zum Thema „Impacts of deep-sea nodule mining“.