Universität Stuttgart - Institut für Grenzflächen-Verfahrenstechnik und Plasmatechnologie IGVP

Management/Leitung

Prof. Dr. Thomas Hirth

Branche

Forschung und Lehre

Kurzprofil

Das IGVP widmet sich der Gestaltung, Funktionalisierung und Charakterisierung von Oberflächen organischen, anorganischen und biologischen Ursprungs sowie von Nano-, Bio- und Hybridmaterialien und deren Interaktionen.

Weitere Schwerpunkte sind die Simulation und Verfahrensentwicklung von grenzflächenbestimmten Prozessen in der Membran- und Bioverfahrenstechnik sowie deren chemische, physikalisch-chemische, biochemische und molekular- oder zellbiologische Grundlagen.

Die Forschungsaktivitäten des Instituts sind in fünf thematischen Schwerpunkten abgebildet:

  • Biologische Grenzflächenverfahrenstechnik
  • Chemische Grenzflächenverfahrenstechnik
  • Medizinische Grenzflächenverfahrenstechnik
  • Physikalische Grenzflächenverfahrenstechnik
  • Umwelt-Grenzflächenverfahrenstechnik

Angebote ans Netzwerk

siehe Kurzportrait

Erwartungen vom Netzwerk

siehe Kurzportrait