TU München - Lehrstuhl für Bioverfahrenstechnik

Management/Leitung

Prof. Dr. Dirk Weuster-Botz

Branche

Forschung und Lehre

Kurzprofil

Der Lehrstuhl für Bioverfahrenstechnik befasst sich in Forschung und Lehre mit allen Aspekten der technischen Nutzung biologischer Stoffumwandlungen. Der Lehrstuhl verfügt über Technika und Labore mit kompletter Infrastruktur zur Kultivierung und Analyse von Mikroorganismen und Zellen vom 1 mL - 200 L Maßstab, sowie über verschiedene Werkstätten. Sowohl im Labor- als auch im Technikumsmaßstab können damit biologische Stoffumwandlungen in unterschiedlichen Bioreaktoren untersucht und neue Produkte und Produktionsverfahren entwickelt werden. Hierzu arbeiten Biotechnologen und Ingenieure interdisziplinär in einem Team zusammen und kooperieren mit wissenschaftlichen und industriellen Partnern sowohl der Pharma- und Chemieindustrie, als auch des Geräte- und Anlagenbaus.

Daneben ist Prof. Dirk Weuster-Botz auch Direktor des "TUM-Forschungszentrum für Weiße Biotechnologie", welches eine fakultätsübergreifende Einrichtung der Technischen Universität München ist. Webseite: www.industrial-biotechnology.tum.de

Angebote ans Netzwerk

Zusammenarbeit in Forschung und Entwicklung zur Industriellen Biotechnologie.

Erwartungen vom Netzwerk

Kooperationspartner in Forschung und Entwicklung zur Industriellen Biotechnologie.