Bionatic GmbH & Co. KG

Management/Leitung

Robert Czichos

Branche

Großhandel und Materialentwicklung

Kurzprofil

Bionatic wurde von Robert Czichos gegründet. Zuvor hatte er sich als Unternehmensberater im Rahmen einer Marktanalyse mit der Entsorgung und Verwertung von Kunststoffen befasst. Insbesondere auch aus der Problematik von Kunststoffmüllexporten in Dritte Welt Länder entwickelte sich ein persönliches Interesse für nachhaltig erzeugte biobasierte Kunststoffe und die Idee, umweltfreundlichere Verpackungen für Lebensmittel und Food-Services anzubieten.

Aufgrund der zunehmenden Umweltproblematik von erdölbasierten Kunststoffen (Verschmutzung von Land- und Meeresflächen, Klimaerwärmung), bei gleichzeitig anhaltend steigender Nachfrage der Konsumenten nach Convenience Produkten, ergibt sich in vielen Ländern die Fragestellung nach umweltverträglicheren, nachhaltigen Alternativen. Denn trotz aller wünschenswerten Zielsetzungen bezüglich der grundsätzlichen Vermeidung von Konsummüll, erfordert die Lebenswirklichkeit in vielen Ländern den sicheren Transport und Schutz von bezahlbaren Lebensmitteln, die disloziert hergestellt, verteilt und konsumiert werden. Nach einer Vorbereitungsphase von rund einem Jahr wurde 2009 die Firma Bionatic gegründet. Anfang 2010 wurden die ersten Produkte in den ersten Webshop eingestellt. Unter dem Namen „greenbox“ entwickelte sich ein erstes Sortiment von rund 250 verschiedenen Verpackungslösungen aus regenerativen oder recycelten Rohstoffen, das bis heute auf über 450 Lagerprodukte angewachsen ist. In den vergangenen Jahren konnten eine Vielzahl von Kunden und Handelspartnern in Deutschland und den angrenzenden europäischen Ländern für die nachhaltigen Produkte von Bionatic gewonnen werden.

Angebote ans Netzwerk

  • Marktkenntnisse
  • Informationen zu Produktanforderungen von Lebensmittelverpackungen
  • Marketing Know-How
  • Initiierung und Mitarbeit bei Materialentwicklungen auf Basis von Biokunststoffen und Faser-Biokunststoff Materialien

Erwartungen vom Netzwerk

  • Partner (Unternehmen, Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen) für die Material- und Produktentwicklung
  • Informationen über Entwicklungen in den Bereichen Biokunststoffe, WPCs und NFPCs